Business-Mode

Bleistiftrock der Alleskönner unter den Business-Outfits

Der Bleistiftrock ist der Allrounder aller Business-Outfits für Frauen. Der Bleistiftrock liegt eng am Körper an, reicht bis zu den Knien und ist oftmals tailliert geschnitten. Er ist für Geschäftsfrauen jeden Alters geeignet. Aber woher kommt dieses zeitlose Bekleidungsstück und wie trägt man es am besten?

Ursprung des Bleistiftrocks

Der Bleistiftrock wurde 1954 in der Kollektion „H-Line“ von Christian Dior erfunden. H-Linie welche  seiner A-Linie folgte, arbeitet mit einem geraden Schnitt und liegen am Körper an. Marilyn Monroe war wie viele Frauen ein Fan dieser Rock Form. Sie können viele Bilder von ihr finden, auf welchen sie dieses ikonische Stück trägt, wie zum Beispiel 1959 im Film „Manche mögen es heiß“.

In den 1950er und 60er Jahren hatte der Rock oft einen leichten Schlitz auf der Rückseite, um das Bewegen zu erleichtern. Meghan Markle und Michelle Obama tragen wie andere Frauen in öffentlichen Ämtern gerne diese Art von Bleistiftröcken.

Das nächste Highlight in der Mode war der Bleistiftrock in den 1970er Jahren als „Lycra“, ein Stretch-Material in die Mode kam, das es dem Rock ermöglicht, eng am Körper zu sitzen und gleichzeitig Raum für Bewegung zu lassen.

Der Name des Bleistiftrockes kommt von seiner Form, die eng am Körper anliegt und von den Hüften aus etwas schmaler wird. Die Form ähnelt der Form eines Bleistifts, lang und schmal.

Aber Bleistiftröcke lassen sich auch sexy weiblich tragen, wie Dita Von Teese regelmäßig in Latex- oder Lederversionen zeigt.

Bleistiftrock: Für jede Jahreszeit

Sie können Ihren Bleistiftrock mit fast allen Arten Oberseiten tragen. Am bekanntesten für Business-Outfits ist eine Bluse, leicht für den Sommer, traditioneller Schnitt in Baumwolle für den Winter.

Ein sehr delikater Weg ist ein Peplum Top. Als Oberteil oder Jacke hebt dieses Ihre Taille hervor, da es dank seines breiteren Abschlusses über der Hüfte eine Sanduhrform verleiht. Es kann perfekt zum Arbeiten oder für einen Abend mit einem Gürtel als Accessoire an der Taille getragen werden.

Ein schöner Pullover passt genauso gut wie ein leichtes Oberteil mit einer Jacke zu einem Bleistiftrock.

Für ein lässiges Outfit können Sie ein hübsches T-Shirt dazu tragen, kombiniert mit einem formelleren Blazer – versuchen Sie immer, verschiedene Stile und Teile zu kombinieren, die Sie bereits in der Garderobe haben, und zögern Sie nicht, verschiedene Versionen zu probieren, um sie zu kombinieren.

Weibliches Business-Outfit

Der Bleistiftrock ist so vielseitig, dass eigentlich die meisten Tops dazu passen. Natürlich wählen Sie passende Farben und schauen, ob es mit Ihrer Morphologie funktioniert, aber ein Bleistiftrock ist ein Muss in Ihrer Business-Garderobe.

Weitere Inspirationen nötig? – Hier finden Sie 10 Beispiele, wie Sie Ihren Bleistiftrock tragen.

Der Bleistiftrock muss Teil von Geschäftsreisen sein, er ist einfach zu kombinieren, von klassischen bis hin zu lässigen Business-Outfits für jede Geschäftsfrau. Und last but not least passt der Bleistiftrock hervorragend zu allen unseren Bag Affair-Taschen von Classy bis Bossy über Sassy.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.