Frauen im Business

Internationale Tag des Blogs

Heute ist der internationale Tag des Blogs – lass uns was schreiben

Tasse auf welcher "begin" also anfangen steht, auf einem Holztisch
Anfangen – manchmal schwieriger als es sich anhört

Ok, seien wir ehrlich, zu schreiben und zu bloggen ist nicht immer einfach. Das ist der Grund, warum wir nicht zu regelmäßig posten. Bloggen kostet viel Zeit und Kreativität und wir bewundern die Blogger, die dies in Vollzeit tun. Wir haben manchmal nicht die richtigen Ideen oder einfach die Zeit zum Schreiben. Aber wenn wir schreiben, möchten wir, dass die Themen für Sie interessant sind.

Für den Tag des Blogs haben wir uns entschieden, nicht zu schreiben, sondern unsere Lieblingsblogs mit Ihnen zu teilen, die wir regelmäßig lesen:

Style with a smile – der Mode- und Reiseblog

https://stylewithasmile.co/
Sprachen: Englisch, Spanisch und Hebräisch

Wir haben ein Mädchen mit einer erstaunlichen Energie und einer positiven Erscheinung bei der Neonyt-Show 2019 getroffen-Noa. Sie ist Israelin und bereist die ganze Welt, um zu zeigen, dass Mode stilvoll sein kann, ohne grausam zu sein. Sie ist Veganerin und schreibt ausschließlich über vegane Mode mit besonderem Augenmerk auf Innovationen und nachhaltige Produkte.

Sie hat den absoluten Stil in all ihren Outfits und ihre positive Energie kann man selbst im Schreibstil sehen. Sie schreibt nicht nur für ihren eigenen Blog, sondern arbeitet auch mit den meisten großen Modezeitschriften wie Vogue, Cosmopolitan oder Eluxe zusammen. Sie bringt die vegane Seite der Mode auf den Punkt und zeigt ihren Followern auf elegante Weise, wie schön diese aussehen kann.


PS: Wenn Sie ihre Entdeckungen der Neonyt-Show lesen möchten, klicken Sie hier: https://stylewithasmile.co/2019/07/19/neonyt-berlin-july-2019-the-change-of-fashion-is-now/

Business of Fashion – Mode- und Markttrends

https://www.businessoffashion.com/
Sprachen: Englisch und Chinesisch

Business of Fashion könnte für Sie interessanter sein wenn Sie in der Modebranche arbeiten. Aber wenn Sie wirklich tief in die Branche schauen und sehen wollen, was los ist, sollten Sie auch einen Blick darauf werfen. Dies ist die perfekte Seite, die neue Trends und Produkteinführungen mit Neuigkeiten aus der Branche, Trends in den sozialen Medien oder der Markenentwicklung kombiniert.

Was uns gefällt, ist, dass Sie leicht einen tieferen Einblick in das bekommen, was sich hinter den Kulissen abspielt. Verwenden Sie die Stichwortsuche und geben Sie Ihre Lieblingsmarken ein oder hören Sie sich den Podast an – es gibt viel zu entdecken.

LUXIDERS – nachhaltige Mode für Männer und Frauen, gepaart mit dem richtigen Geist der Nachhaltigkeit

https://luxiders.com/
Sprachen: Englisch, Deutsch und Spanisch

Luxiders ist eine Zeitschrift über nachhaltige Modegeschichten. Ebenso gibt es eine Druckversion, aber schon auf der Homepage können Sie viel über die Modebranche, Trends und neue Produkte erfahren, aber auch über Lifestyle und Kultur. Wie wäre es zum Beispiel mit Ihrer ersten nachhaltigen Kapselgarderobe? – Hier ein Leitfaden für Anfänger: https://luxiders.com/sustainable-capsule-wardrobe/

Wenn Sie lieber eine Vorstellung davon haben möchten, was Sie kaufen könnten lesen Sie den Einkaufsführer. Sie finden Ideen für Männer, Frauen und Kinder. Aber seien Sie vorsichtig – wenn Sie einmal auf ihrer Homepage sind, können Sie sich einige Stunden Zeit zum Lesen nehmen.

Happy new Green – ein bewusster Modeblog

https://www.happynewgreen.com/
Sprache: Französisch

Manon, das Mädchen hinter diesem Blog, kommt aus Lyon und wir hatten die Gelegenheit, sie während der Fashion Revolution Week 2019 zu treffen. Sie kreierte diesen Blog, als sie beschloss, hinter die Kulissen zu schauen, sich zu fragen, wo und wie Kleidung hergestellt wird. Keine „fast fashion“ mehr, die unter nichtmenschlichen Bedingungen hergestellt wird, sondern eine nachhaltige Art, Ihre Garderobe zu kreieren.

Schritt für Schritt wurden die Themen breiter und heute findet man auf ihrem Blog neben Food und Beauty auch lokale Produzenten und kleine Labels.
Wenn Sie nach nachhaltigen Marken suchen, lesen Sie die Markenliste. Sie werden überrascht sein, wie viele Labels nachhaltige Arbeit leisten: https://www.happynewgreen.com/annuaire-slow/sacs/


Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.